Hausmitteilung #3 It’s tea-time.

Im November diskutieren wir mit euch über Kommunen und Bildungspolitik, betrachten expressive Kunst und kosten uns durch die spanische Küche. In der Rubrik 1 des Monats stellen wir euch passend zur kalten Jahreszeit einen ganz besonderen Tee vor.

1 des Monats: It´s tea time

1336, so heißt der Tee aus dem Hause Scop-Ti. Das ist die Anzahl der Tage, die die Teefabrik in Marseille besetzt war. Zuvor wollte der multinationale Konzern Unilever die Fabrik schließen. Seit 2014 produziert nun eine Kooperative aus 50 Arbeitern hier selbstverwaltet Tee.

Ab jetzt erhaltet ihr einige Sorten dieses leckeren Tees im nd-Shop. Von jeder verkauften Packung gehen 50Cent an die Seenotrettungsorganisation Mare Liberum. Diese und viele weitere Produkte findet ihr hier: www.neues-deutschland.de/shop


#Talk

Europa im Salon

„Macht und Ohnmacht in der Kommune“. Zu Gast im Salon sind u.a. der Linken-Politiker und Oberbürgermeister von Frankfurt (Oder) René Wilken.

01.11.2018 | 18.30 Uhr | Salon


#Diskussion

80 Jahre Novemberpogrome

Welche Parallelen – von Chemnitz und AfD über die Flüchtlingsfrage – lassen sich ziehen? Eine Diskussionu.a. mit Petra Pau (Die Linke) und Sandra Wachtel (KZ-Gedenkstätte Neuengamme).

05.11.2018 | 17.00 Uhr | Salon


#Vernissage

Puppen im Film

Die Ausstellung dokumentiert mit den Puppenanimationsfiguren aus der DEFA-Geschichte die Fertigkeiten des ehem. Animationsfilmstudios in Dresden.

08.11.2018 | 17.00 Uhr | Seminarraum 1


#Tagung

Bitte warten – Sie werden platziert

Eine Tagung über unser aktuelles Bildungssystem und die damit verbundenen Ungleichheiten. Was haben die Maßnahmen für eine bessere Bildung wirklich gebracht?

23. – 24.11.2018 | FMP1


#Messe

Spanische Quelle

Über drei Tage versorgt euch das Feinkostgeschäft Spanische Quelle mit all den Köstlichkeiten, die Spanien zu bieten hat.

24. – 27.11.2018 | FMP1

Abonnieren Sie hier unseren Newsletter und verpassen Sie nix Wichtiges mehr. Events, Mieter, Geschichten. Matze Nehls sendet Ihnen regelmäßig das Wichtigste in aller Kürze.